Alle Beiträge zum Thema: Natur

Forschung: Monitoring-Programm zum Erhalt der Kreuzotter gestartet

Die Kreuzotter wird auf der Roten Liste der Amphibien und Reptilien Deutschlands als stark gefährdet eingestuft. Lebensraumverlust, Landschaftszerschneidung, aber auch direkte menschliche Verfolgung haben dem Bestand stark zugesetzt. Eine Zusammenarbeit von Rangerinnen und Rangern des Nationalparks, regionalen Reptilienexpertinnen und Experten und...

Fledermausmonitoring: Abhöreinsatz im Schwarzwald

Forschung ist ein wichtiger Bestandteil im Konzept des Nationalparks. Zum Beispiel das Fledermaus-Monitoring. Wer in der Abenddämmerung aufmerksam den Himmel beobachtet, entdeckt mit Sicherheit auch irgendwann eine Fledermaus. Denn wo kurz zuvor noch Schwalben ihre Runden drehten, flattern plötzlich die dämmerungs-...

Wildtiermanagement: Der Rothirsch ist der Platzhirsch

Im Nationalpark gelten andere Regeln als in einem Wirtschaftswald. Das gilt auch für den Umgang mit größeren Wildtieren. Deshalb kümmert sich im Fachbereich 5 „Wald und Naturschutz“ ein Team speziell um das so genannte Schalenwild. „Schalen“ heißen in der Fachsprache die...

Fährtenlesen: Dem Wild auf der Spur

„Fährtenlesen“ – war das nicht etwas für Wildwest-Filme oder Trapper-Geschichten? Eine alte, vergessene Kunst? Weit gefehlt! Fähige Fährtenleser sind heute sehr gefragt – auch im Nationalpark. Denn sie sind eine große Hilfe beim Konzipieren eines wirkungsvollen Schalenwild-Managements. Einmal im Winter kommt...

Forschung im Nationalpark: Langer Atem gefragt

Der Fachbereich 2 ist für die naturwissenschaftliche Forschung im Nationalpark zuständig – mit Weile statt Eile, denn der Nationalpark entwickelt sich über viele Menschenleben hinweg. Manchmal sind viel Geduld und noch viel größere Begeisterung für die Natur im Arbeitsalltag unerlässlich –...

Kirche im Nationalpark: Natur spirituell erleben

In der freien Natur auf den Höhen des Schwarzwalds fühlen sich viele Christen ihrem Schöpfer besonders nahe. Deshalb bringen sich die Kirchen mit Orten und Anlässen der Begegnung auch im Nationalpark Schwarzwald ein. Gottesdienste unter freiem Himmel, geistliche Spaziergänge, spirituelle Wanderungen...