Ranger-Radio

Weidetiere komplett / Grindenfest im August / neuer Bären-Kräutergarten

Nationalpark Schwarzwald Magazin, neue welle, Ranger-Radio: Weidetiere komplett, Ankündigung Grindenfest, Bärenpark bekommt Kräutergarten

Weidetiere nun komplett

Seit dem heutigen Montag sind auch die Schafe von Ute Svensson wieder in ihrer Mission „Offenhaltung“ im Nationalpark Schwarzwald unterwegs. Damit sind die Weidetiere auf den Grinden des Nationalparks vollzählig. Neben den Schafen lassen sich Hinterwälder Rinder, Heckrinder und Zie-gen das saftige Grün der Schwarzwalhöhen schmecken.

Ankündigung Grindenfest

Auch dieses Jahr laden die Grindenbeweider, das Schliffkopf-Hotel und die Nationalparkver-waltung wieder zum traditionellen Grindenfest ein. Das Fest findet am Samstag, den 19. August, von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 20. August, von 11 bis 17 Uhr statt. Am Sonntagvormittag gibt es zudem um 10.45 Uhr auf dem Schliffkopfgipfel einen ökumenischen Gottesdienst.

Kräutergarten Bärenpark

Es tut sich was im Kinzigtal: Im Alternativen Wolf- und Bärenpark Bad Rippoldsau-Schapbach haben freiwillige Helfer unter anderem einen neuen Bären-Kräutergarten angelegt. Bären besitzen einen ausgeprägten Instinkt für Heilkräuter, heißt es in einer Pressemitteilung des Parks. An weit mehr als hundert verschiedenen Kräuterarten bediene sich ein Braunbär in freier Wildbahn. Jetzt können sich die Tiere auch im Schwarzwald ihrer Kräuterkunde widmen – und die Besucher dabei sicherlich viel über Meister Bär lernen.

Das Ranger-Radio beleuchtet die wichtigsten Themen rund um den Nationalpark, die Region und den ganzen Schwarzwald. Egal ob informative Führungen, die spannende Tierwelt, Themen aus der Politik oder Events: Bei uns erfährst du es und bleibst dadurch immer auf dem neusten Stand. Das Ranger-Radio ist ein Gemeinschaftsprojekt des Freundeskreises Nationalpark Schwarzwald und des Radiosenders „die neue welle“. Betreut wird es von den Redakteuren Lisa Kaiser, Karlsruhe, und Marco Schenk, Freudenstadt.

Viel Spaß beim Reinhören wünscht euer „die neue welle“-Team!

Bilder: Thomas Dobrzewski/Nationalpark Schwarzwald