Freiwillige Ranger: Augen und Ohren des Nationalparks

Zu ihrem Job gehört es, Veränderungen im Wald wahrzunehmen und Besucher zu führen: Die Freiwilligen Ranger sind ein wichtiger Baustein für das Gelingen des Nationalparks. Am Hohen Ochsenkopf hat Mitte März noch der Winter die Vorherrschaft – aber an diesem sonnigen Tag