Waldläusekraut (Pedicularis sylvatica)

Mit hübschen rosa Blüten, doch relativ unscheinbar wachst das Waldläusekraut auf den Feuchtwiesen, Mooren und Heiden im Nationalparkgebiet. Unscheinbar auch deshalb, weil es zu den gefährdeten Arten gehört, denn Feuchtwiesen werden zunehmend trockengelegt und beweidet . In Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ist es