Ranger-Radio

Waldmanagement / Mit der Nationalparkleitung unterwegs: Tourismus

Nationalpark Schwarzwald Magazin, neue welle, Ranger-Radio: Waldmanagement und Führung mit der Nationalparkleitung zum Thema Nationalpark und Tourismus

Auch ein Wald will gemanagt werden

Borkenkäfer, Wegefreihaltung, Zusammensetzung – es gibt viele Dinge, an die ein “Waldmanager” denken muss. Auch und gerade im eigentlich ja sich selbst überlassenen Nationalpark. Denn in der sogenannten Managementzone des Entwicklungs-Nationalparks tragen die Mitarbeiter des Fachbereichs 5 Sorge, dass der Naturwald innerhalb der Parkgrenzen werden darf, wie er will. Die Privatwälder außerhalb aber keinen Schaden beispielsweise durch den Borkenkäfer nehmen. Das Thema Waldmanagement ist entsprechend wichtig im Großschutzgebiet im Nordschwarzwald. Auf einer Führung konnten Interessierte sich schlau machen, was Waldmanagement hier bedeutet.

Mit der Nationalparkleitung unterwegs: Thema Tourismus

Eine weitere Aufgabe des Nationalparks ist es, das Nationalparkgebiet für alle erlebbar zu machen. Außerdem soll der Tourismus in der Region gestärkt werden. Dabei steht aber immer der Naturschutzgedanke im Raum. Daher entwickelt der Nationalpark derzeit ein gemeinsames Tourismuskonzept mit der Nationalparkregion. Ziel ist es, einen nachhaltigen und naturverträglichen Tourismus zu fördern. Nationalparkleiter Dr. Wolfgang Schlund und Natalie Beller, die Tourismusexpertin des Nationalparks, berichten auf einer Führung, wie die Zusammenarbeit gestaltet werden kann. Außerdem zeigen die beiden auf, welche Chancen sich für den Tourismus mit dem Nationalpark als „Leuchtturm für die Region“ ergeben. Aber auch, welche Risiken durch die Besucherströme auftreten können.

Wann? Freitag, 23. Juni 2017, 16 – 19 Uhr
Wo? Treffpunkt ist an der Klosterruine Allerheiligen, vor dem Gasthof
Anmeldung? Ja, bitte. Bis zum 22. Juni, 16 Uhr, per Telefon unter der Nummer +49 7449 92998-444. Oder per E-Mail.

Das Ranger-Radio beleuchtet die wichtigsten Themen rund um den Nationalpark, die Region und den ganzen Schwarzwald. Egal ob informative Führungen, die spannende Tierwelt, Themen aus der Politik oder Events: Bei uns erfährst du es und bleibst dadurch immer auf dem neusten Stand. Das Ranger-Radio ist ein Gemeinschaftsprojekt des Freundeskreises Nationalpark Schwarzwald und des Radiosenders „die neue welle“. Betreut wird es von den Redakteuren Lisa Kaiser, Karlsruhe, und Marco Schenk, Freudenstadt.

Viel Spaß beim Reinhören wünscht euer „die neue welle“-Team!

Bilder: Franziska Schick, Charly Ebel/Nationalpark Schwarzwald