Blick auf die Bauarbeiten am Ruhestein am 31. Mai 2017

Bild: Thomas Dobrzewski/Nationalpark Schwarzwald