Abenteuer Schwarzwald Lieblingsplätze Young Explorers

Young Explorers: Einmal rund um den Nationalpark

Nationalpark Schwarzwald Magazin Online, Young Explorers, Umrundung Nationalpark
Am Morgen nach ihrer ersten Übernachtung konnten die vier einen grandiosen Ausblick über das Nebelmeer genießen.

Young Explorers Program

Den Schwarzwald mit anderen Augen sehen und sich für den Schutz dieses Naturschatzes einzusetzen – das ist das Ziel des Young Explorers Programs*, kurz: YEP. Verwirklicht wird es durch ein jährlich stattfindendes, einwöchiges Camp für 16-19-jährige, naturbegeisterte Menschen. Die Film- und Fotografieworkshops und vielen gemeinsamen Naturerlebnisse schweißen zusammen – wie auch die vier Young Explorers Max, Anna, Fenja und Melina zu berichten wissen:


Aus dem Tagebuch der vier Wanderer

“Young Explorer sind bekanntlich gerne in der Natur unterwegs. So entstand beim Camp 2016 schnell die Idee, zum Nachtreffen zu wandern. Schlussendlich formte sich eine Vierergruppe aus YEPs, die Lust und Zeit hatten, fünf Tage lang den Nationalpark Schwarzwald zu umrunden. Am 30. Oktober ging die Reise für uns, Max, Anna, Fenja und Melina, endlich los. Die Wiedersehensfreude war riesig, ebenso wie die Vorfreude auf eine Woche Abenteuer.

Bei schönstem Herbstwetter machten wir uns auf den Weg Richtung Baiersbronn. Gegen Nachmittag kamen wir an die Hirschlach-Hütte und beschlossen, dort zu bleiben. Die Hütte selbst war zwar verschlossen, doch der Platz davor erbot sich als optimaler Übernachtungsplatz. Ziemlich schnell wurde es dunkel und wir richteten uns für die Nacht ein. Nachdem wir uns mit Tütensuppe und Polenta gestärkt hatten, krochen wir schon in unsere Schlafsäcke. Nach fast 12 Stunden Schlaf wurden wir von der Sonne geweckt. Der Anblick war grandios. Auf knapp über tausend Metern eröffnete sich uns eine atemberaubende Sicht auf das Nebelmeer…” Mehr lesen

Text: Melina

Impressionen der Tour

Bilder: Anna und Max

*Das Young Explorers Program wird vom gemeinnützigen Verein Pangaea Project e.V. in Kooperation mit dem Multimediaprojekt Abenteuer Schwarzwald von FairFilm Productions, sowie dem Nationalpark Schwarzwald und der Jugend im Schwarzwaldverein e. V. veranstaltet.